TimeWaver Frequency - Informationfeldgesteuerte Frequenztherapie

Die Verstärkung für Ihre Praxis

TimeWaver Frequency erweitert durch seine in der Praxis bewährten Anwendungsmethoden Ihr persönliches Behandlungsspektrum. Sie als Therapeut werden merklich unterstützt und entlastet, während Ihre Patienten in den Genuss vielfältiger und neuer Therapiemethoden kommen. Erfahren Sie hier, was dieses innovative System Ihnen bieten kann.

Gesundheit beginnt in der Zelle

Innovation und Erfahrung

Die Vielseitigkeit des Systems, die Vielfältigkeit der möglichen behandelbaren Indikationen, die einzigartige technische Umsetzung für die Informationsfeld-Medizin oder die Analyse und Balancierung auf tiefsten ursächlichen Ebenen machen dieses System einmalig.

Viele integrierte Anwendungsmethoden

Mit spezifischen Frequenzen und feinsten Strömen lassen sich zahlreiche Erkrankungen behandeln, ob im Bereich der Schmerztherapie, bei psychischen Erkrankungen wie Depression, Ängste, Lernförderung oder Süchten, oder bei Herz-Kreislauf-Problemen u.v.m.

In der Praxis seit langem bewährt

Die im TimeWaver Frequency integrierten Therapieprotokolle, sowie die automatisierten Abläufe werden mittlerweile von rund 1.000 Therapeuten weltweit erfolgreich eingesetzt. Dies zeigt die gute und leichte Einbindung in den Praxisalltag beim Therapeuten.

Der "Extra-Therapeut" für Ihre Praxis

Durch die Automatisierungsfunktion der Praxisprogramme können Sie den TimeWaver Frequency wie einen nahezu "eigenständig arbeitenden Therapeuten" in Ihre Praxis integrieren und haben so Zeit für weitere Patienten.

Die Zelle behandeln

Das Absinken der Zellmembranspannung ist unserer Erfahrung nach eine Hauptursache für fast alle Erkrankungen. Das Grundprinzip der Behandlung mit dem TimeWaver Frequency basiert auf einer zellulären Verbesserung der Zellmembranspannung.

Vielfalt an Symptomen und Indikationen

TimeWaver Frequency beinhaltet zahlreiche nach Indikationen sortierte Programme, spezielle Module zur Analyse der am besten geeigneten Frequenzen und über 150.000 Frequenz-Datenbanken, die mehr als 1.000 Symptomen und Indikationen zugeordnet sind.

Bei chronischen und akuten Erkrankungen

Die systemische Therapie innerhalb des TimeWaver Frequency-Systems und das zugrundeliegende Wirkprinzip erlauben es, nahezu alle Erkrankungenunterstützend oder direkt behandeln zu können, ob nun akut oder chronisch.

Erfahrungen mit über 45.000 Patienten

Die klinischen Erfahrungen, die in das TimeWaver Frequency-System eingeflossen sind, sprechen für sich. Der portugiesische Klinikleiter Nuno Nina hat mit dieser Methode in seinen internationalen Kliniken schon über 45.000 Patienten behandelt.

Einzigartige Informationsfeld-Technologie

Die informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie im TimeWaver Frequency-System ist einzigartig: Das System ermittelt permanent und in Echtzeit die anzuwendenden Frequenzen und passt diese den Patientenbedürfnissenwährend der Anwendung direkt an.

Tiefere Hintergründe mitbehandeln

Die Informationsfeld-Technologie des TimeWaver Frequency soll weiterhin tiefere Ursachen und Zusammenhänge auf psychischer und systemischerEbene analysieren und mittels bestimmter Informationen und Schwingungsmuster positiv beeinflussen.

Perfekte Ergänzung der eigenen Methoden

Das große Anwendungsspektrum und die zahlreichen therapeutischen Möglichkeiten bieten jedem Arzt oder Heilpraktiker eine erstklassige Komplementierung des eigenen Therapieangebotes, sowie eine perfekte Integration in die Praxis.

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern sowie die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin, sowie die in dieser Broschüre angeführten Studien und Fallsammlungen als Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

* Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.
Diese Webseite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Diese Seite verwendet Cookies für die Datenverarbeitung. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite und stimme der Datenschutzbestimmungen zu.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu